Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 68. Die Weihnachtsauktion > Gemalte Vase

A68/517

↑ Zurück zu den Artikeln « »

GEMALTE VASE

Niederlande, Delft, 19. Jh.
Achtkantige Vase mit Trichterkehle, auf höherem abgesetztem Fuß, Fayence, weißliche Glasur, kobaltgemalter Dekor geht aus Barockmustern aus, auf der Schauseite in Reliefkartusche ruhender Wanderer in Landschaft, rundherum typische Blumenmotive und Ornamentalbordüren. H. 31 cm. Unmarkiert. Zustand A.


Dieses Lot wurde vor mehr als einem Jahr versteigert und ist nicht mehr aktuell.
Kontaktangaben
Ihre Frage
↑ Zurück zu den Artikeln « »