Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 14. Auktion von Antiquitäten und Kunstgegenständen > Lot Porzellan

O14/022

↑ Zurück zu den Artikeln « »

LOT PORZELLAN

19. - 20. Jh.
Zwei Vasen in historisierender Morphologie (Dresden, Porzellanmalerei Helena Wolfsohn; VISTA ALEGRE PORTUGAL), Salzschale in naturalistischer Morphologie mit Muschel und Korallen (Klösterle an der Eger?), Dose mit Abziehbilddekor (Porzellanfabrik Langwiesen Oskar Schlegelmilch in Langewiesen), Krug mit koloriertem Floradekor (Frankreich), Gedenktasse mit plastischem Dekor und Lüster, Moccatasse mit Kobaltfond und Oroplastik (Karlsbad / Neurohlau). H. max. 21 cm. Zustand A-B.

Startpreis: 500 CZK / 20 EUR

Höchstgebot: UQEO  1.400 CZK
16 Zuschlägen
Verkauft

Kontaktangaben
Ihre Frage
↑ Zurück zu den Artikeln « »