Startseite > Auktion > 58. Kunstauktion > STRASSE IN PERGAMON

A58/309

↑ Zurück zu den Artikeln « »

STRASSE IN PERGAMON

Deutschland, Berlin, Königliche Porzellan Manufaktur, Ende 19. Jh.
Große längliche Porzellanplakette, in braunen, grauen und blauen Tönen gemalt mit Genreszene aus türkischer Stadt Bergama (altertümlicher Pergamon), deren Name befindet sich im Schriftband im Unterteil, ergänzt mit historisierendem Rollwerkornament mit Golddetails. 53x36 cm. Unter dem Bild Inschrift: „Königl. Preuss. Porzellan Manufactur zu Berlin.“, Rückseite mit rotem Stempel „KPM“ (1832-1911) und geschriebenes Malermonogramm „H.“ Zustand B.


Kontaktangaben
Ihre Frage