Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 59. Kunstauktion > KAFFEEKANNE

A59/0612

↑ Zurück zu den Artikeln « »

KAFFEEKANNE

Deutschland, Berlin, Königliche Porzellan Manufaktur, 1837-1844
Birnenförmige Kanne mit kleinem Ausguss, Volutenhenkel und Deckel mit Rebenzweig-Knauf, Porzellan, Dunkelbraunfond, grüngemalte Blattbordüren, Goldstaffierung. H. 24 cm. Blaue Unterglasurmarke Zepter mit „KPM“, geschriebene Nr. „160.“ und eingepresste Nr. „3“. Zustand C.


Kontaktangaben
Ihre Frage