Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 65. Kunstauktion > Freywillig aufgesprungener Granat-Apffel des christlichen Samariters

A65/005

↑ Zurück zu den Artikeln « »

Eleonora Maria Rosalia Liechtenstein (1647-1704)

FREYWILLIG AUFGESPRUNGENER GRANAT-APFFEL DES CHRISTLICHEN SAMARITERS

1709
Größe 4°, 586 S., Deutsch. Papiereinband, Vorder- und Rückseite verbeult, Bindung ist durch das Alter stark beschädigt, innerhalb des Buches stellenweise Feuchtigkeitsflecken, Insektenschäden. Auf der Titelseite geschriebenes Ex-Libris. Kochbuch, Rezeptbuch. "Freywillig aufgesprungener Granat-Apffel des christlichen Samariters. Oder: Aus christlicher liebe nächsten eröffnete Geheimnisse vieler vortrefflicher bewährter artzneyen / aus berühmter leib-ärtzten / oder Medicin Doctorn, lang gepflogener erfahrenheit von Der Durchlauchtigen Hertzogin / Fürstin und Frauen / Frauen ELEONORA MARIA ROSALIA, Hertzogin zu Troppau und Jägerndorff / gebohrner Fürstin zu Lichtenstein etc. zusammen getragen. Samt einer Diaet, wie sich bey ieder kranckheit in essen und trincken zu verhalten: Wie auch einem neuen Koch-Buch / in welchem allerhand rare und denen patienten zu verschiedenen kranckheiten ersprießliche speisen vorgeschrieben werden." Herausgegeben von Thomas Fritschen in Leipzig, 1709.


Dieses Lot wurde vor mehr als einem Jahr versteigert und ist nicht mehr aktuell.
Kontaktangaben
Ihre Frage
↑ Zurück zu den Artikeln « »