Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 65. Kunstauktion > Taschenuhr mit zwei Übergehäusen und Chatelaine, Viertelrepetition

A65/732

↑ Zurück zu den Artikeln « »

TASCHENUHR MIT ZWEI ÜBERGEHÄUSEN UND CHATELAINE, VIERTELREPETITION

Ca. 1800
Taschenuhr mit zwei Übergehäusen, alles aus vergoldeter Silber und mit Schlüssel auf der Chatelaine, L. 37 cm, Gesamtgewicht (brutto) 312,95 g, Ø 4,8 cm, Übergehäusen 6 cm und 7,5 cm. Weiß emailliertes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Stundenzahlen und zwei gelbfärbenden Zeigern (Minutenzeiger nicht ursprünglich) und Loch fürs Aufziehen des Werkes. Spindelwerk, gesägter Spindelkloben. Rückseite des Gehäuses mit durchbrochen gearbeitetem Dekor. Inneres Übergehäuse mit Schildpatt, äußeres mit Reliefapplikation: Wappen des Osmanischen Reiches, Weiß- und Grünsteinen. Zustand restauriert. Funktionstüchtig und gehfähig, inkl. Schlagmechanismus, mit Schlüssel.

Startpreis: 15.750 CZK / 618 EUR
Erzielter Preis: 19.000 CZK / 745 EUR

Kontaktangaben
Ihre Frage