Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 62. Kunstauktion > Zwei Landkarten von Brüner Gebiet

A62/018

↑ Zurück zu den Artikeln « »

Johann Christoph Müller (1673-1721)

ZWEI LANDKARTEN VON BRÜNER GEBIET

Um 1750
1. Nordkarte. Kolorierter Kupferstich auf Papier, 480x605 mm. In der rechten oberen Ecke Kartusche mit allegorischem Figuraldekor und Inschrift: „Marchionatus Moraviae Circulus Brunnensis quem Mandato Caesareo accurate emensus hac mappa delineatum exhibet I. C. Müller S. C. M. Capit. et Ingen Editore Ioh. Baptista Homanno Noribergae.“ Voraussichtliches Erstellungsdatum 1750. - 2. Südkarte. Kolorierter Kupferstich auf Papier, 525x650 mm. In unterer linken Ecke Kartusche mit Legende und Kupferstichdekor. Voraussichtliches Erstellungsdatum 1750.


Dieses Lot wurde vor mehr als einem Jahr versteigert und ist nicht mehr aktuell.
Kontaktangaben
Ihre Frage
↑ Zurück zu den Artikeln « »