Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 16. A69. Weihnachtsauktion von Kunst und Antiquitäten > Vase Coppelia

O16/444

↑ Zurück zu den Artikeln « »

VASE COPPELIA

Böhmen, Klostermühle, Johann Lötz Witwe,
1904
Vase aus Klarglas mit optischem und Hüttendekor, Dreiblattlippenrand, glockenförmiges Unterteil, Dekor PN II-1877 - "gelb Coppelia, grund grüngelb": Gelbgrüngrund mit dreiblattartigem Hüttendekor. Siehe Das Böhmische Glas 1700–1950 Band IV Jugendstil in Böhmen, Passauer Glasmuseum Passau 1995, S. 63, IH. 90. - Lötz, Böhmisches Glas 1880 bis 1940, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit 2003, S. 290, Bild B20. H. 12,5 cm. Zustand B. Ein "Dreiblatt" im Unterteil leicht restauriert.

Startpreis: 4.900 CZK / 190 EUR

Abgeschlossene

Kontaktangaben
Ihre Frage
↑ Zurück zu den Artikeln « »