Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 61. Kunstauktion > Taschenuhr

A61/827

↑ Zurück zu den Artikeln « »

TASCHENUHR

Frankreich, 1. Drittel 19. Jh.
Goldene 3-Mantel-Taschenuhr, Außenmantel dekoriert mit bunter Emailmalerei: ruhendes Mädchen mit Schaf in Landschaft und Rückseite mit buntem Blumenstrauß auf blauem guillochiertem Grund, weißemailliertes Zifferblatt mit schwarzen römischen Stundenzahlen, Sekundenskala mit arabischen Zahlen, Rückmantel mit 2 Löchern fürs Aufziehen des Werkes und Schlagen, ohne Schlüssel, Au 750/1000 (Schraube Au 333/1000), Ø 4,1 cm, ungezeichnet, Etui. Zustand B. Punzamt-Zertifikat


Kontaktangaben
Ihre Frage