Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 4. A67. Auktion von Antiquitäten und Kunstgegenständen > Drei Drucke

O4/0002

↑ Zurück zu den Artikeln « »

DREI DRUCKE

Universal Historie. Anselm Desing. Größe 16°, 505 S., deutsch. Papiereinband mit erhaltenem Lederbezug. Schild mit eingeritztem Titel auf dem Rücken. Bezug stellenweise mit Insektenschäden. Innen fast ohne Flecken. Titelseite gedruckt in Schwarz. „Kürtziste UNIVERSAL-HISTORIE nach der GEOGRAPHIA Auf der Land-Karte…Geschriben von P. ANSELMO DESIGN… In Verlag Martin Veith..1736.“ Buch enthält 16 Beilagen. Herausgegeben von Martin Veith in 1736. Buch über Geographie. C. Plinii Caecilii Secundi Panegyricus. Gaius Plinius Caecilius Secundus. Größe 16°, 391 S., deutsch und lateinisch. Papiereinband mit erhaltenem Pergamentbezug. Bezug etwas fleckig. Innen stellenweise fleckig, einige Seiten mit leichten Insektenschäden. Die ersten beiden Seiten herausgerissen, doch enthalten. Titelseite gedruckt in Schwarz, vor der Titelseite Kupferstich-Illustration. „C. Plinii Caecilii Secundi Panegyricus, das ist, Plinii Danck- und Lob-Rede, welche er dem Kayser Traiano zu Ehren gehalten hat. Diese giebt ... heraus m. Caspar Gottschling… im Magdeburgischen 1739“. Herausgegeben in Magdeburg in 1739. Summulae. CorbinianKhamm. Größe 12°, 826 S., lateinisch. Holzeinband mit völlig erhaltenem Pergamentbezug mit Blinddruckdekor und zwei Schließen. Ex Libris auf der Titelseite. Titelseite gedruckt in Schwarz. „Summulae logices, praecipuis summulistarum controversiis locupletate, nec non philosophiae Tyronibus in prima disputatione concertantibus accomodatae, operâ & studio p. Corbiniani Khamm…AUGUSTAE VINDELICORUM…MDCXCVIII“. Herausgegeben von Johann Caspar Brandan, bibliopegum & civem Augustanum in Augsburg in 1698.

Startpreis: 300 CZK / 11 EUR

Höchstgebot: DJTX  3.200 CZK
47 Zuschlägen
Verkauft

Kontaktangaben
Ihre Frage
↑ Zurück zu den Artikeln « »