Facebook Instagram


Startseite > Auktion > 14. Auktion von Antiquitäten und Kunstgegenständen > Vier Portraitbüsten von Kriegsherren aus den Napoleonischen Kriegen

O14/026

↑ Zurück zu den Artikeln « »

VIER PORTRAITBÜSTEN VON KRIEGSHERREN AUS DEN NAPOLEONISCHEN KRIEGEN

Deutschland, Volkstedt, Porzellanmanufaktur Rudolf Kämmer, 20. Jh.
4 Miniaturbüsten von französischen Generalen, auf Rundsockels, Weißporzellan mit bunter Bemalung und reicher Vergoldung. Napoleon I. Bonaparte (ohne Sockel), Eugène Rose de Beauharnais, Jean Andoche Junot und Joachim-Napoléon Murat. H. 8,5 - 13 cm. Unterglasurblaue Druckmarken "K" mit Krone, Kennzeichnungen, eingepresste Modellnummer und Pinselmarken. Zustand A-B.

Startpreis: 500 CZK / 20 EUR

Höchstgebot: UQEO  3.400 CZK
31 Zuschlägen
Verkauft

Kontaktangaben
Ihre Frage
↑ Zurück zu den Artikeln « »